Datenschutzerklärung
-->





Neue Öffnungszeiten


mehr...
Artenschutz/ Meldepflicht

Hilfreiche Links und Informationen über die Anmeldung bestimmter Tiere.

mehr...
Besucher:

165042

Bergchamäleon (Trioceros sternfeldi)) Männchen und Weibchen DNZ aus 2018 und 2019

Preis: 130,00 € inkl. MwST.


Das Verbreitungsgebiet des Rauen Bergchamäleons erstreckt sich in den ostafrikanischen Bergregionen in Höhen zwischen 1500[1] und 3000 m. Die Temperaturen in diesen immerfeuchten Höhen erreichen ganzjährig 22 – 25 °C tagsüber und sinken nachts auf 8 – 14 °C ab. Das Bergchamäleon bewohnt in diesen Regionen sowohl Wälder als auch offene Busch- und Graslandschaften und hält sich zumeist in einem Bereich von 1–2 m über dem Boden auf. Diese Recht kleine (KR 7-8cm) und lebendgebärende Art, hat ein sehr niedriges Agressionspotential und kann somit auch meist Pärchenweise oder in Gruppen gehalten werden. Natürlich immer nur max. ein Männchen. Durch die "relativ" geringe Temperatur (auch im Sommer nötig) und die erforderliche Nachtabsenkung ist die Haltung etwas schwieriger, sollte also vorher durchdacht sein. Auch muss sich vorher Gedanken zur Feuchtigkeit gemacht werden, die trotz des, im besten Falle ganz offenen Gazzeterrariums, hoch sein muss. Auf jeden Fall ist aber diese zwar seltene aber recht selbstbewuste, presente Art sehr liebenswert. Natürlich ist diese Art, wie alle Chamäleons, meldepflichtig.